JuHi - News & Termine

Hephata Crossing 2019

Verantwortung übernehmen, teamfähig werden, die eigenen Grenzen kennenlernen – das sind einige der Fähigkeiten, die das "Hephata Crossing" den kleinen, mittleren und großen Teilnehmern vermitteln will.

Die Abenteurer der Hephata Jugendhilfe sind drei Tage entweder in Teams, als Schutzengel oder mit anderen Sonderfunktionen unterwegs, lösen die unterschiedlichsten Aufgaben von Klettern, übers Maskottchen-Basteln bis hin zum Kanufahren und machen neue und ungewohnte Erfahrungen. Das Gewinnerteam ist übrigens nicht die Mannschaft, die die Aufgaben am schnellsten gelöst hat, sondern die Mannschaft, die die größte Kreativität und das ausgeglichenste Sozialverhalten an den Tag gelegt hat.

 

Zurück